Unser Mandant ist eine führende und expandierende Handelsgruppe in der Pharmabranche mit mehreren bundesweiten und europäischen Standorten, einem Umsatz in Milliardenhöhe und dem Sitz der Firmenzentrale im Ruhrgebiet.

Zur rechtzeitigen Absicherung der Nachfolge des langjährigen Stelleninhabers suchen wir vorausschauend bereits heute eine hochqualifizierte Persönlichkeit.

Stv. Leiter Zentrales Rechnungswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Konsequente Einarbeitung in die Rolle des Leiters Zentrales Rechnungswesen mit 40 Mitarbeitenden (2-3 Jahre)
  • Schrittweise Übernahme von mehr Verantwortung
  • Ansprechpartner für sämtliche Steuerthemen in der Gruppe (Konzerngesellschaft) als interner Berater unserer Fachabteilungen
  • Verantwortung diverser Sonderprojekte im Ressort Finanzen
  • Analyse von bestehenden Prozessen und der damit verbundenen Begleitung von Änderungsprozessen 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund
  • Steuerberaterexamen wünschenswert
  • Vertrautheit mit Konzernstrukturen, mehrjährige Erfahrung in Unternehmen in ähnlicher Funktion
  • Analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Strategisches Denken
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Erfahrungen mit MS Office

Ihre Vorteile:

  • Fundierte Einarbeitung in die spätere Gesamtverantwortung (Kultur, Prozesse, Organisation etc.)
  • Wahrnehmung einer späteren Schlüsselfunktion
  • Tätigkeit bei einem Top-Arbeitgeber in Deutschland
  • Sichere Position in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Attraktives Gehaltspaket mit ausgeprägten Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1192. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Peter Hartkopf unter der Direktwahl +49220495060. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF Management GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfmanagement.de