Unser Mandant zählt zu den großen kommunalen Wohnungsunternehmen im Großraum Berlin und ist ein führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 15.000 Mietwohnungen ist er gleichzeitig einer der größten Wohnungsanbieter auf dem entsprechenden regionalen Wohnungsmarkt. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes werden im kommunalen Auftrag verschiedene, wohnungspolitisch attraktive Areale und Liegenschaften betrieben.

Eine Hauptaufgabe besteht darin, bestehende Flächen weiterzuentwickeln, somit neuen Wohnraum zu schaffen und die Lebensqualität und Lebenszufriedenheit aller in Potsdam lebenden Menschen zu steigern. Um diesem hohen Anspruch auch in der Zukunft konsequent gerecht zu werden, sollen die personellen Kapazitäten weiter ausgebaut werden. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine in Planungs- und Entwicklungsprozessen versierte Persönlichkeit der Immobilienbranche als 

Projektleiter/in Projektentwicklung (m/w/d) -große Wohnungsgesellschaft Raum Berlin-

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung des gesamten Entwicklungsprozesses – von der Grundstücksakquisition über Nutzungs- und Verfahrenskonzepte, zur wirtschaftlichen Betrachtung bis zur Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Vorbereitung von Gremienbeschlüssen
  • Koordination der Bewertung von Grundstücken im Hinblick auf ihre Entwicklungspotenziale
  • Vertragsverhandlungen mit allen Beteiligten und Betreuung der Eigentümer
  • Begleitung und Steuerung städtebaulicher und architektonischer Wettbewerbsverfahren
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen für städtebauliche Leistungen, Fachgutachten und sonstige Gutachten im Rahmen der Projektentwicklung
  • Begleitung von Bebauungsplanverfahren, städtebaulichen Rahmenplänen und vorbereitenden Untersuchungen gem. § 165 BauGB

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Bauingenieurwesen, Immobilienwirtschaft, Vermessungswesen oder fundiertes passendes Praxiswissen 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Grundstücks- und Projektentwicklung
  • Praktische Kenntnisse in den Bereichen Bebauungsplan, Planungsrecht, besonderes Städtebaurecht und Kalkulationsberechnungen
  • Erfahrung in der öffentlichen Kommunikation von Entwicklungsprojekten
  • Verhandlungsstärke und unternehmerisches Denken

Ihre Vorteile:

  • Interessante, vielschichtige und stark sinnstiftende Aufgabe (Aktive Mitwirkung bei der Erschaffung von neuem Wohnraum)
  • Kompetentes und sympathisches Vorgesetzten-, Kollegen- und Mitarbeiterteam
  • „Attraktiver Arbeitgeber“ in der Hauptstadtregion (Zertifizierung durch Great Place to Work®)
  • Modernes, zeitgemäßes und familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Attraktives Gehalt, vielfältige Sozialleistungen
  • Zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und -vorsorge, betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1190. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Susanne Flosbach unter der Direktwahl +49 2204 950618. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF Management GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfmanagement.de